Umweltschutz

Wir bei Buffalo Technology haben verstanden, dass der Erhalt einer gesunden Umgebung wichtig ist, 
um künftigen Generationen ein gesundes Leben und ein nachhaltiges Wachstum zu ermöglichen. Wir
verpflichten uns dazu, Umweltschutznormen einzuhalten und mögliche Gefährdungen der Umwelt
schon vorausschauend anzugehen. Diese Ziele werden in jeder Phase des Produktlebenszyklus
durch die Kombination von technischer Innovation und geschäftlichen Entscheidungen für eine
gesunde Umwelt durchgesetzt. Wir konzentrieren uns darauf, Umweltschäden zu verringern, indem wir
alle entsprechenden Vorschriften in allen Ländern einhalten.

Bootstrap Slider

Verpackung und
Verpackungsabfälle

Richtlinie über Verpackungen
und Verpackungsabfälle
(94/62/EC)







Im Dezember 1994 verabschiedete die Europäische Union die Richtlinie über Verpackung und Verpackungsabfälle. Diese Richtlinie soll nationale Maßnahmen harmonisieren, um die Beeinträchtigung der Umwelt durch Verpackungen und Verpackungsabfälle auf die Umwelt zu verhindern oder zu minimieren und die Funktion des Binnenmarkts zu gewährleisten. Sie enthält Vorkehrungen zur Vermeidung von Verpackungsabfällen, zur Wiederverwendung von Verpackungen und die Wiederverwertung von Verpackungsabfällen. Jeder Mitgliedsstaat ist dazu verpflichtet, Maßnahmen zu ergreifen, um die Anforderungen der Richtlinie über Verpackungen zu erfüllen.

Um die Anforderungen dieser Richtlinie zu erfüllen, müssen Hersteller, Importeure und Händler entweder:

  1. Eigene Rücknahmesysteme für ihre Produktverpackungen entwickeln und umsetzen; oder
  2. an einer gemeinnützigen Organisation wie dem dualen System („grüner Punkt“) teilnehmen, das aufgebaut wurde, um die Sammlung, Sortierung und Wiederverwendung von Verkaufsverpackungen zu organisieren. Der „Grüne Punkt“ ist zurzeit das Standardrücknahmesystem in 21 europäischen Ländern.

Das duale System ist die einzige Initiative, die versucht, eine Gesamtabdeckung der EU durch ein Modell zu erzielen, das die Anforderungen der Sammlung und Rückgewinnung von Verpackungsabfällen im Auftrag der verpflichteten Parteien durchführt. Durch eine Teilnahme am dualen System werden Hersteller von der Verpflichtung entbunden, ihre Verpackungsabfälle selbst zu verwerten.
Buffalo Technology engagiert sich für dieses Programm und hat sich selbstständig in dem Programm des dualen Systems für jedes Land registriert, in das wir exportieren und zahlt die erforderlichen Gebühren, die durch diese Lizenzvereinbarung festgelegt wurden.


RoHS

RoHS Richtlinie
(2011/65/EU)





Die RoHS-Richtlinie schränkt die Verwendung bestimmter gefährlicher Substanzen in elektrischen und elektronischen Geräten ein. Diese Richtlinie verbietet es, neue elektrische und elektronische Geräte auf den EU-Markt zu bringen, die mehr als die vereinbarten Werte folgender Stoffe enthalten:

  • Blei
  • Kadmium
  • Quecksilber
  • Sechswertiges Chrom
  • Polybromierte Biphenyl-Flammschutzmittel (PBB)
  • Polybromierte Diphenylether-Flammschutzmittel (PBDE)

Diese Richtlinie und ihre Verordnung trat am 1. Juli 2006 in Kraft und wurde aktualisiert 2 Januar 2013 beginnen.
Alle von den den europäischen Buffalo-Absatzzentren ausgelieferten Produkte entsprechen der europäischen RoHS-Richtlinie.


WEEE

WEEE Richtlinie
(2002/96/EC)












Die WEEE-Richtlinie (Waste Electrical and Electronic Equipment) gilt für Unternehmen, die elektrische oder elektronische Geräte (EEE) herstellen, verkaufen, verteilen, wiederverwerten oder behandeln sowie für Kunden innerhalb der Europäischen Union. Ziele dieser Richtlinie sind:

  1. Verhindern, dass elektrische und elektronische Geräte weggeworfen werden; Fördern ihrer Wiederverwendung und Wiederverwertung
  2. Verbesserung der Ökobilanz aller beteiligten Parteien im Lebenszyklus elektrischer und elektronische Geräte, wie z. B. Produzenten, Händler und Konsumenten und insbesondere der Parteien, die direkt mit der Aufbereitung von Abfällen elektrischer und elektronischer Geräte involviert sind.

Diese Richtlinie erfordert von den Produzenten (Hersteller, Händler und Verkäufer):

Sicherzustellen, dass alle Verbraucher-EEEs, die in die EU importiert werden, mit einem Recycling-Logo gekennzeichnet werden.
Sich bei der WEEE-Aufsichtsbehörde in jedem Mitgliedsland zu registrieren.
An einem Programm für Verwertung und Recycling teilzunehmen.
Bis zum 31. Dezember 2006 müssen alle Produzenten eine Reihe von Zielvorgaben für Verwertung und Recycling erreichen.

Buffalo Technology arbeitet mit Zulieferern, Händlern, Partnern und Kunden zusammen, um die Einhaltung der WEEE-Richtlinie sicherzustellen.

WEEE-Registrierungsnummern

Ireland WEEE
WEEE-Registrierungsnummer: BUF100

Großbritannien
WEEE-Registrierungsnummer:
WEE/DJ0065TW

Niederlande
Midl BV betreut durch Buffalo



Teilnahme an
Recyclingprogrammen

LandProgramm
IrelandWEEE Ireland >
United KingdomTransform UK >
NetherlandsICT Milieu >

REACH

REACH (1907/2006)








REACH ist eine Verordnung der Europäischen Union zur Registrierung, Bewertung, Autorisierung und Beschränkung von Chemikalien für eine Rationalisierung und Verbesserung des früheren gesetzlichen Rahmens zu Chemikalien innerhalb der EU oder in die EU eingeführter Chemikalien. REACH erlegt der Industrie eine größere Verantwortung für die Handhabung der Risiken auf, die Chemikalien auf die Gesundheit und Umwelt haben können.
Im Prinzip bezieht sich REACH auf alle Chemikalien: nicht nur auf solche, die in industriellen Prozessen verwendet werden, sondern auch in unserem alltäglichen Leben, wie z. B. Reinigungsmittel, Farben sowie auch in Artikeln wie Kleidung, Möbeln und elektrischen Geräten.

REACH verfolgt mehrere Ziele:

Schutz der menschlichen Gesundheit und Umwelt bei der Verwendung von Chemikalien.
Verantwortung der Hersteller und Importeure von Chemikalien für Risiken und Risikomanagement beim Umgang mit Chemikalien fördern.
Freier Verkehr der Substanzen auf dem EU-Markt.
Förderung von Innovation und Wettbewerbsfähigkeit der chemischen Industrie in der EU.

REACH trat am 1. Juni 2007 in Kraft und ersetzt eine Anzahl europäischer Richtlinien und Verordnungen innerhalb eines Systems.

Eine vollständige Liste der REACH-konformen Produkte erhalten Sie hier >